Hier geht es zu unserem Erklärvideo

Keine Angst vor digitalen Themen

Händlerschulungen

Die Einrichtung einer lokalen Einkaufsplattform im Internet ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung. Dabei bieten wir den Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern Qualifikationsangebote an, die Ihnen helfen sollen, das Internet als zweiten Vertriebsweg zu nutzen.

Die Hintergründe

Nach einer im März 2017 durchgeführten Online-Befragung stationärer Händler hinsichtlich ihres Digitalsierungsgrades, werden Schulungen zu unterschiedlichen digitalen Themen konzipiert.  Die Inhalte werden auf zugeschnitten auf Teilnehmer, die bereits Grundkenntnisse verfügen.  Erfahrene probieren sich bereits in vielerlei Hinsicht an digitalen Anwendungen aus. Fortgeschrittene haben ihren stationären Handel schon vollständig digitalisiert.

Foto: Stadt Bad Honnef / A. Hauser

Foto: Stadt Bad Honnef / A. Hauser

 Hier geht es zu unserem Erklärvideo


Hier geht es zu unserem Erklärvideo

Schulungsziele- und Schwerpunkte

Das Qualifikationsangebot wird unter dem Blickwinkel der Weiterbildung entwickelt: lokalen Einzelhändler sollen das Internet als zweiten Vertriebsweg kennen lernen und für ihre Geschäftstätigkeit optimal nutzen können. Dazu gehört auch der Umgang mit der Kiezkaufhaus-Software, die im September verfügbar ist. In diesem Blog informieren wir in Kürze dazu näher. Die nachstehenden Beschreibungen betreffen Schulungen, die ab September im Rathaus durchgeführt werden. Für die teilnehmenden Händler sind sie kostenfrei. Die konkreten Termine geben wir zeitnah bekannt. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann kontaktieren Sie: Andrea Hauser, Wirtschaftsförderung Bad Honnef, Tel. 02224 – 184 123 oder

Individuelle Schulungen

Auf los gehts los

Starter vefügen nur über Grundkenntnisse bezüglich der Digitalisierung und digitalen Anwendungen. Zudem stehen sie dem Thema skeptisch bis ablehnend gegenüber. Um Hemmschwellen abzubauen, setzen die Schulungen für diese Gruppe bei grundlegenden Fragen zur Digitalisierung an. Die Teilnehmer sollen verstehen, wieso Digitalisierung für sie in Zukunft relevant sein wird. In einem weiteren Schritt werden die Grundlagen und Instrumente des Online-Marketings vermittelt.

Erfahrene

In dieser Gruppe wird der Fokus darauf liegen, grundlegende Kenntnisse zu erweitern und umzusetzen. Da die Teilnehmer bereits viele digitale Anwendungen nutzen und ausprobieren, sollen Struktur und Organisationsansätze vermittelt werden. Dies kann in Form von beispielhaften Mini-Strategien und Erfolgsbeispiele geschehen. Das heißt, es wird Schritt für Schritt erklärt, was die einzelnen digitalen Plattformen und Werbeinstrumente leisten können. In einem weiteren Schritt werden auch Strategien zur Kundenkommunikation vermittelt.

Fortgeschrittene

Sie haben bereits ein breites Wissen und ein digitales Konzept? Dann sind sie in dieser Gruppe richtig. Sie wissen genau, welche Maßnahmen für Sie Sinn machen und welche nicht. Allerdings ist Ihnen auch bewusst, dass Digitalstrategien nicht allein die Probleme des Einzelhandels lösen werden. Aufgrund des bereits breiten Wissens werden im Rahmen dieser Schulung die Teilnehmer aktiv eingebunden und deren Bedürfnisse abgefragt.