Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konrad Adenauer und die antisemitischen Schmierereien an der Kölner Synagoge 1960

26. Januar @ 14:00 - 15:30

- kostenlos

Im Januar vor 60 Jahren nahm Konrad Adenauer in einer Rundfunkansprache Stellung zur Schändung der Kölner Synagoge mit Hakenkreuz-Schmierererien. Er bekräftigte: “In dem deutschen Volke hat der Nationalsozialismus, hat die Diktatur keine Wurzel, und die wenigen Unverbesserlichen, die noch vorhanden sind, werden nichts ausrichten. Dafür stehe ich ein.” Viktoria Klaucke informiert in der Themenführung anhand von Exponaten und Erinnerungsstücken im Adenauerhaus über Adenauers persönliches Verhältnis zum Judentum und seinen Einsatz gegen Antisemitismus.
Das Angebot ist kostenlos. Um Anmeldung unter Tel. 02224/921-234 oder per Mail an wird gebeten.

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
http://www.adenauerhaus.de

Veranstalter

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus
Telefon:
02224/921-234
E-Mail:
besucherdienst@adenauerhaus.de
Website:
http://www.adenauerhaus.de

Veranstaltungsort

Adenauerhaus Rhöndorf
Konrad-Adenauer-Str. 8c
Bad Honnef, 53604
+ Google Karte
Telefon:
02224/921-234
Website:
http://www.adenauerhaus.de

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
http://www.adenauerhaus.de

Veranstalter

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus
Telefon:
02224/921-234
E-Mail:
besucherdienst@adenauerhaus.de
Website:
http://www.adenauerhaus.de

Veranstaltungsort

Adenauerhaus Rhöndorf
Konrad-Adenauer-Str. 8c
Bad Honnef, 53604
+ Google Karte
Telefon:
02224/921-234
Website:
http://www.adenauerhaus.de