Sorgeerklärungen

Das Sorgerecht für ein Kind von nicht miteinander verheirateten Eltern liegt allein bei der Mutter. Eltern, die nicht verheiratet sind, können sich beim Jugendamt über die Ausübung des gemeinsamen Sorgerechts beraten lassen und eine Sorgeerklärung abgeben, um das gemeinsame Sorgerecht ausüben zu können.

Für wen?
Eltern minderjähriger Kinder

Ansprechpartner*innen
Goering, Petra
Telefon 02224/184-189
Fax 02224/184-4189
Mail
Zimmer 136

Luschinski, Christa
Telefon 02224/184-195
Fax 02224/184-4195
Mail
Zimmer 138

Synonyme bitte hier eingeben. Sie sind auf der Seite nicht sichtbar. Sondern nur für die Suchfunktion