Schiedspersonen

Im Schiedsamtsbezirk Bad Honnef ist eine Schiedsperson und für deren Verhinderungsfall eine stellvertretende Schiedsperson ehrenamtlich tätig.

Aufgabe der Schiedspersonen ist es, als Vorstufe zum gerichtlichen Verfahren das Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen durchzuführen. Ziel der Schiedspersonen ist es dabei, verhärtete Konfliktsituationen aufzulösen und außergerichtlich eine gütliche Einigung herbeizuführen.

Sie befassen sich beispielsweise mit Nachbarschaftsstreitigkeiten und Privatklagedelikten wie Hausfriedensbruch, Beleidigung, leichter Körperverletzung und Sachbeschädigung. Langwierige und teure Gerichtsprozesse lassen sich dadurch oftmals verhindern. Die dort geschlossenen Vergleiche können von den Amtsgerichten für vollstreckbar erklärt werden.

Aktuelle Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Bad Honnef ist:

Herr Klaus Zoll, Tel.: 02224/1229756 (bei aktiviertem Anrufbeantworter hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Herr Zoll wird sich sodann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen). Ferner besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zur Herrn Zoll auch per E-Mail unter .

Stellvertretende Schiedsperson: Frau Claudia Rypczinski, Tel.: 02224/1229935 ().

Ansprechpartner:

Frau Annette Engels

Telefon 02224/184-158

E-Mail:

Ordnung