Werkbank mit allerlei Werkzeug

Wiedereröffnung der Internationalen Holzwerkstatt am 08.10.2021

Nadine Batzella auf einer Sitzbank aus Paletten

Die Sitzbank aus Paletten wird von Nadine Batzella (FD-leiterin Soziales und Asyl) ausprobiert.

Am Freitag, 8. Oktober 2021, endet die Corona-bedingte Pause der Internationalen Holzwerkstatt „Tutti Paletti“. Das Integrationsprojekt unter der ehrenamtlichen Leitung von Antonios Stamnas öffnet dann wieder jeden Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr seine Pforten. Die Holzwerkstatt befindet sich seit Ende des Jahres 2019 im Innenraum des Menzenberger Stadions (Menzenberger Straße 70, 53604 Bad Honnef). 

In dem 2018 gegründeten Integrationskonzept werden unter pädagogisch-handwerklicher Anleitung aus Euro-Paletten und aus sonstigem Holz Möbelstücke wie Tische, Regale oder Schränke hergestellt. Die fertigen Produkte dienen in erster Linie dem Eigenbedarf, werden aber auch für gemeinnützige Zwecke hergestellt. Menschen mit und ohne Migrationshintergrund finden hier eine Stätte der Begegnung. Talente und Kreativität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gefördert. Mit der nachhaltigen Verwertung der Einwegpaletten leisten die Teilnehmenden zudem einen positiven Beitrag zum Umweltschutz.

„Ich freue mich, dass wir nach der langen Corona-bedingten Pause wieder öffnen können“, berichtet Toni Stamnas. „Handwerkbegeisterte Menschen ab einem Alter von 16 Jahren, die einfach Lust auf kreative Arbeiten mit Holz haben und den Kontakt zu anderen Teilnehmenden wie zum Beispiel Geflüchtete, die in Bad Honnef eine neue Heimat gefunden haben, aufnehmen möchten, können sich gerne bei mir melden.“

Im Rahmen eines umfangreichen Hygienekonzeptes gilt unter anderem die 2G-Regel: das heißt die Teilnehmenden müssen einen Nachweis über eine Genesung oder einen vollständigen Impfschutz vorzeigen. Zudem ist das Tragen einer medizinischen oder einen FFP2-Maske Pflicht. Da die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung auf sechs Personen begrenzt ist, ist eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich: Toni Stamnas, Mobilnummer: 0178 5835706.

(cp)