#UnternehmenNachfolgen – Betriebsübernahmen in NRW

Achtung: NEUE Anfangszeit!! Wir starten bereits um 16.00 Uhr

Kurzinfo

Die Veranstaltung findet als ein hybrides Format statt. Über den nachfolgenden Link können Sie über Ihren Webbrowser an der Veranstaltung teilnehmen: https://nextstep.venueless.events

Inhalt

16.00 Uhr – Begrüßung 

Dr. Ralf Mittelstädt (Hauptgeschäftsführer IHK NRW)

Garrelt Duin (Hauptgeschäftsführer HWK zu Köln)

Dr. Hubertus Hille (Hauptgeschäftsführer IHK Bonn/Rhein-Sieg)

16.15 Uhr – Vortrag – Einführung in das Thema

Warum überhaupt ein Unternehmen übernehmen und nicht besser neugründen? Wieviele Unternehmen gibt es, die zur Übernahme anstehen? Welche Chancen bestehen, aber auch welche Risiken?
Prof. Wiesehahn
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Kompetenzzentrum für Unternehmensnachfolge (KfU) des CENTIM der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg

16.40 Uhr – Podiumsdiskussion- Warum überhaupt ein Unternehmen übernehmen? Und wenn ja wie?

Frank Brückner (Inhaber ISOTEC Bonn)

Daniel Pfennig (Geschäftsführer ITFT GmbH)

Prof. Dr. Andreas Wiesehahn (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Kompetenzzentrum für Unternehmensnachfolge (KfU) der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg)

Vincent Strack (Nachfolgecoach HWK zu Köln)

Tanja Kinstle (Referentin | Leiterin Unternehmensförderung IHK zu Köln)

Moderation Regina Rosenstock (Gesamtbereichsleiterin IHK Bonn/Rhein-Sieg)

17.30 Uhr – Expertenräume – stellen Sie Ihre Fragen

Recht und Steuern
Dr. Petra Tiedemann (Rechtsanwältin und Steuerberaterin | Partnerin Freudenhammer Maas & Partner)

Finanzierung  
Jochen Hellmann (Direktor NRW.Bank)
Manfred Thivessen (Geschäftsführer Bürgschaftsbank NRW)

Förderprojekt NextStep
Informationen zum Projekt „NextStep – Neue Wege in der Sicherung der Unternehmensnachfolge“ (Hans-Christian Hierweck, Nachfolgeberater IHK NRW)

Networking-Room-Nachfolge
Tauschen Sie sich aus und lernen andere Interessierte kennen (Daniel Engel, Referent IHK Bonn/Rhein-Sieg)

18.30 Uhr  ENDE der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet als ein hybrides Format statt.
Über den nachfolgenden Link können Sie über Ihren Webbrowser an der Veranstaltung teilnehmen: 
https://nextstep.venueless.events

Eine Kooperationsveranstaltung von IHK NRW, Handwerkskammer zu Köln und der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Projektförderung:
Das Projekt „NextStep – Neue Wege in der Sicherung der Unternehmensnachfolge“ wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Initiative „Unternehmensnachfolge – Aus der Praxis, für die Praxis“ gefördert.

© Stadt Bad Honnef 2021