Temporäre Vollsperrungen der Brücke Grafenwerth

Die Sanierungsarbeiten der Brücke Grafenwerth erfordern in der jetzigen Bauphase regelmäßige tägliche Arbeitszeitfenster zu denen die Brücke für den Verkehr vollständig gesperrt wird. Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss die Brücke in diesen Zeiträumen auch für Radfahrer und Fußgänger temporär gesperrt werden. Ab Montag den 16.05.2022 wird die Brücke werktäglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 – 12.00 Uhr  sowie nachmittags in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Sperrungen dauern voraussichtlich bis zum Ende diesen Jahres an.
Während dieser Sperrzeiten sind die Einrichtungen auf Insel Grafenwerth ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer über die südlich gelegene Berck-sur-Mer-Brücke zu erreichen.

Rückfragen zu den vorübergehenden Sperrungen der Brücke Grafenwerth beantwortet Björn Schmidt-Markoski vom Fachdienst Tiefbau der Stadt Bad Honnef unter Telefon 02224 / 184-217 oder E-Mail an bjoern.schmidt-markoski@bad-honnef.de .