Nordrhein-Westfalen verstärkt wirtschaftliche Zusammenarbeit mit den ASEAN-Staaten

Minister Pinkwart: Mit Sonderbeauftragten für Südostasien heben wir Vernetzung und Austausch auf ein neues Niveau

Südostasien bietet mit seinen rund 625 Millionen Einwohnern und hohen Wachstumsraten große Potenziale für nordrhein-westfälische Unternehmen. Um die wirtschaftliche Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0 weiter zu vertiefen, hat das Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen heute den ersten virtuellen NRW-ASEAN Summit veranstaltet und den designierten Sonderbeauftragten der Landesregierung für Südostasien vorgestellt.

 

© Stadt Bad Honnef 2022