Foto zeigt Bank im Stadtwald.

Neue „alte“ Bänke für den Stadtwald

Foto zeigt Bank mit Wald und Hinweisstein.Der Fachdienst Umwelt und Stadtgrün der Stadt Bad Honnef tauscht in dieser Woche in die Jahre gekommene Sitzbänke im Stadtwald aus. Die Bänke aus Holz und Beton, die mitunter seit Jahrzehnten im Wald standen, werden abgerissen und durch witterungsfeste braune Bänke aus Recycling-Kunststoff ersetzt. Diese Bänke standen bislang auf der Insel Grafenwerth, wo sie im Zuge der Umgestaltung der Insel ersetzt werden. Um den ehemaligen Insel-Bänken ein zweites Leben zu verleihen, werden sie von Graffiti-Schmierereien gereinigt und im Stadtwald aufgestellt.

Dabei werden die Bänke manchmal an anderen Standort zu finden sein. Grund dafür ist vor allem, dass die alten Standorte sich verändert haben und keinen schönen Rastplatz mehr bieten oder durch herabstürzenden Äste der im Umfeld stehenden alten Bäume sogar eine Gefahr für Besucher*innen entstehen kann.

Die Stadt Bad Honnef wünscht schöne erholsame Momente im Stadtwald auf den neuen „alten“ Bänken.