Halbseitige (24.11. bis 27.11.2020) und beidseitige Sperrung (25.11.2020) des Schmelztals

Halbseitige Sperrung
Das Schmelztal (l144) wird am Dienstag, 24.11.2020, Mittwoch, 25.11.2020 (zeitweise), und Donnerstag, 26.11.2020, sowie Freitag, 27.11.2020, halbseitig für den Verkehr gesperrt. Eine Lichtzeichenanlage wird zur Verkehrsregelung aufgestellt.

Beidseitige Sperrung am Mittwoch, 25.11.2020, 9:00 bis 15:00 Uhr
Am Mittwoch, 25.11.2020, wird das Schmelztal zusätzlich von 9:00 bis 15:00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrung erstreckt sich vom Ortsausgang Bad Honnef-Tag ab dem Sportplatz über die L144 bis zum Ortseingang Bad Honnef Himberg, Einmündung Herchenrohter Straße. Eine Umleitung für Pkw über Königswinter-Ittenbach, Königswinter-Niederdollendorf und Bad Honnef-Rhöndorf (L83, L331 und B42) wird ausgeschildert. Ortskundige werden gebeten, den Bereich selbstständig zu umfahren. Für Lkw wird eine Umleitung über Linz-Kretzhaus, Bruchhausen und Unkel (L253, L252 und B42) eingerichtet.

Im Zuge der Verkehrssicherung müssen im Schmelztal Bäume entnommen werden, die eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellen. Solche Gefahrbaumfällungen stellen ein hohes Risiko dar, die nicht ohne halbseitige oder beidseitige Sperrungen durchgeführt werden können.

Fragen zur halbseitigen Sperrung beantwortet Yvonne Emmerich,vom Straßenverkehrsamt unter Telefon 02224/184-178 oder per E-Mai yvonne.emmerich@bad-honnef.de .
Fragen zur Sperrung beider Fahrtrichtungen beantwortet Georg Pieper, Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, Telefon 02224/184-184, E-Mail georg.pieper@bad-honnef.de .