Hälftige Elternbeiträge in den Monaten Juni und Juli 2020

Der Rat der Stadt Bad Honnef hat in seiner Sitzung am 25.06.2020 einstimmig beschlossen, die Elternbeiträge für die Inanspruchnahme der Angebote in Kindertageseinrichtungen, der Kindertagespflege und der Offene Ganztagsschule (OGS) für die Monate Juni und Juli 2020 jeweils hälftig zu erstatten.

Da der Regelbetrieb in den genannten Einrichtungen aufgrund der Infektionslage durch die Covid-Pandemie weiterhin qualitativ und quantitativ mit Einschränkungen verbunden ist und um die Eltern in der Corona-Krise weiter zu entlasten, hatte sich die Landesregierung mit den Kommunen bereits Ende Mai darauf verständigt, dass die Eltern im Rahmen des eingeschränkten Regelbetriebs in den Monaten Juni und Juli nur einen hälftigen Beitrag zu zahlen haben.

Die Stadtverwaltung setzt diese Entscheidung praktisch um, indem die Elternbeiträge für Juni ganz ausgesetzt werden und im Juli ein voller Monatsbeitrag bei den Eltern erhoben wird. Mit dieser Lösung versucht die Stadt, die in den letzten Wochen und Monaten häufig sehr kurzfristig auf Entscheidungen der Landesregierung NRW reagieren musste, den Verwaltungsaufwand zu begrenzen und zugleich der besonderen Situation der Eltern in Zeiten von Corona gerecht zu werden.