Glasfaserausbau in der Bahnhofstraße

Im Zuge des Glasfaserausbaus in Bad Honnef beginnen nun die ersten Tiefbaumaßnahmen, unter anderem in der Bahnhofstraße. Da die Glasfaser dort im Bereich des Gehweges in sogenannter „offener Bauweise“ verlegt werden muss, kommt es hier zu Einschränkungen im Verkehrsraum.

Die Bahnhofstraße wird daher im Bereich zwischen der Einmündung „Austraße“ und Einmündung „Luisenstraße“ so verengt, dass in der Zeit vom 21.11.2022 bis zum 16.12.2022 nur der Fahrstreifen in Fahrtrichtung Innenstadt zur Verfügung steht. Ortskundige Personen werden gebeten, den Bereich mit ihrem Fahrzeug zu umfahren und die über die Hauptstraße sowie die Linzer Straße führende ausgeschilderte Umleitung zu nutzen.

Die Stadt Bad Honnef bittet um Verständnis für die Einschränkungen im Verkehrsraum, weist aber zugleich auf den Nutzen des Netzausbaus für die Bürgerinnen und Bürger hin.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Björn Stang vom Fachdienst Ordnung unter 02224/184-149 oder per E-Mail unter bjoern.stang@bad-honnef.de zur Verfügung.