Logo der Familien- und Erziehungsberatungsstelle mit Strichmann, -frau und Kinder

Familienberatungsstelle stellt aktuelle Angebote vor

Newsletter #2-2021

Zum Ende der Sommerferien verschickt die Familien- und Erziehungsberatungsstellen ihren aktuellen Newsletter. Eltern sowie alle anderen an der Erziehung Beteiligten finden darin aktuelle Informationen und Angebote der interkommunalen Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter.

Das Team der FEB ermutigt mit dem Newsletter, insbesondere Eltern, sich in den für Familien weiterhin herausfordernden Zeiten mit allen Themen rund um das Familienleben an die Beratungsstelle zu wenden. Neben Video- und Telefonberatung besteht auch weiterhin die Möglichkeit der persönlichen Beratung in den Räumen der FEB in der Schützenstraße 4 in Königswinter-Tal. Darüber hinaus startet die FEB mit Gruppenangeboten und Elternabenden in die 2. Jahreshälfte 2021. Ebenfalls informiert der Newsletter über das Präventionsprojekt FAMILIE DIGITAL, u. a. mit den Veranstaltungen: Sicherere Bindung in digitalen Zeiten mit Herrn Prof. Dr. Karl Heinz Brisch sowie dem Fachtag Marte Meo als Entwicklungsunterstützung mit Maria Aarts, der Begründerin der Marte Meo-Methode.

Newsletter: Newsletter FEB #2 2021

Fachtag: Sichere Bindung in digitalen Zeiten mit Professor Dr. Karl Heinz Brisch: 16.09.2021, 9:00 bis 16:00 Uhr, Kursaal Bad Honnef, Hauptstraße 28: FachtagProfDrKHBrischVHS

Fachtag: Marte Meo als Entwicklungsunterstützung mit Maria Aarts am 11.11.2021, 9:15 bis 16:30 Uhr, im Kursaal Bad Honnef, Hauptstraße 28: FachtagMarteMeoVHS

Rückfragen beantwortet der Leiter der FEB, Jürgen Scheidle:
Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter,
Schützenstr. 4,
53639 Königswinter,
Telefon 02223 2986-5360,
E-Mail feb@koenigswinter.de