Familien- und Erziehungsberatungsstelle: Angebote für (Eltern-)Paare

Eltern vernachlässigen häufig ihre Paarbeziehung, so ist die Erfahrung der Mitarbeiter*innen der Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter (FEB). Angesichts eines, nicht nur in Corona-Zeiten herausfordernden Alltags mit Job, Interessen und Bedürfnissen der eigenen Kinder und der Organisation des Familienlebens kommt die Paarbeziehung im Familienalltag oft zu kurz.

Aus gegenseitig erlebter Unterstützung wird so schnell ein Gefühl der Einsamkeit. Aus Missverständnissen werden Konflikte und am Ende der Spirale aus Konflikten dauerhafter, sich verschärfender Streit, der auch für die Kinder zu einer großen Belastung wird. Doch Eltern können etwas dagegen tun. Wenn der Teufelskreis seit Jahren Fahrt aufgenommen hat, ist es meist für das Paar alleine schwierig einen Weg daraus zu finden und wieder in eine gute Beziehung zu kommen. Mit dem Angebot einer Paarberatung bietet die FEB seit Jahren (Eltern-) Paaren ihre Unterstützung an. Denn je früher sich ein Paar Unterstützung holt, umso größer ist die Chance, dass Konflikte nicht eskalieren.

Auf der Homepage der FEB stehen Eltern ab sofort zusätzliche Informationen rund um die Themen Partnerschaft und Paarbeziehung zur Verfügung. Vieles rund um die Dynamik von Paaren, die Ursachen und Gründe für Paarkonflikte und was Paare vorbeugend für eine gute Paarbeziehung tun können, erfahren Eltern bspw. in einem Videogespräch der FEB mit dem bekannten Paartherapeuten Prof. Dr. Christian Roesler. Hier geht es zum Trailer:

https://www.koenigswinter.de/de/aktuelles/die-feb-im-gespraech-mit-prof-christian-roesler-und-juergen-scheidle.html

Ein weiteres Angebot der FEB ist ein Workshop für (Eltern-) Paare, die sich Zeit für sich nehmen und an zwei Abenden im Austausch mit anderen Paaren von einem wertschätzenden Blick auf ihre Paarbeziehung profitieren möchten.

Rückfragen beantwortet der Leiter der FEB Jürgen Scheidle.
Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter,
Schützenstr. 4, 53639 Königswinter,
Telefon 02223 2986-5360,
E-Mail feb@koenigswinter.de

Foto: Thomas Reimer_fotolia.com_Partnerschaft