Großveranstaltungen bleiben bis 31.10.2020 verboten.

Veranstaltung hinzufügen

Abmelden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Was kommt nach der Ölheizung?

16. September @ 19:00 - 21:00

Vortrag zu Heizungstausch und Fördermitteln in Bad Honnef

Passend zum Start in die kommende Heizperiode laden die Kooperationspartner VHS Siebengebirge, Energieagentur Rhein-Sieg und Verbraucherzentrale NRW am Mittwoch, 16. September 2020, zu einer Vortragsveranstaltung rund um die Themen Heizungstausch und Fördermittel ein.

Veranstaltungsort ist die Konrad-Adenauer-Schule, Rheingoldweg 16, 53604 Bad Honnef. Referieren wird
die Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW, Dipl.-Ing. Petra Grebing.
Beginn ist um 19:00 Uhr.

Wer seine alte Ölheizung durch eine klimafreundlichere Anlage ersetzt, erhält hohe Zuschüsse vom Staat. Bis zu 45 Prozent der Kosten bekommen Eigenheimbesitzer erstattet, wenn sie auf erneuerbare Energien umsteigen. Aber
welche Technik passt wirklich zum jeweiligen Haus? Ob zum Beispiel eine Wärmepumpe, ein Holzpelletkessel oder eine Gasheizung mit ergänzender Solarwärme die richtige Wahl ist, hängt von vielen Bedingungen ab.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei, es fallen 6 Euro Verwaltungskostenanteil der VHS Siebengebirge an. Um Anmeldung bis 11.09.2020 wird gebeten. Auskunft und Anmeldung bei der Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge:
Tel.: 02244/889-207 oder -208 oder kontakt@vhs-siebengebirge.de .

Gemäß der aktuell gültigen Corona-Regeln ist beim Eintritt und Verlassen des Veranstaltungsortes ein Mundnasenabdeckung / Alltagsmaske zu tragen. Am Platz kann diese abgenommen werden. Die Terminplanung findet vorbehaltlich der aktuellen Covid-19-Entwicklung statt. Eine kurzfristige Absage ist daher möglich.

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Schule
Rheingoldweg 16
Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen 53604 Deutschland
+ Google Karte anzeigen