Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literarisches Quartett zum SPIEGEL-Bestseller “Wo die wilden Frauen wohnen” von Anne Siegel

14. Oktober @ 19:00 - 21:00

- Kostenlos

Island ist die Nation der Powerfrauen, alljährlich zählt es zu den Ländern mit der höchsten Frauenpräsenz. Anne Siegel porträtiert in ihrem Buch zehn dieser Isländerinnen, sie erzählt von ihren spannenden Biografien und ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur. Ob pfiffige Bierbrauerin, engagierte Abenteurerin oder Ausnahmetalent Björk – Anne Siegel stellt unterschiedliche Lebensentwürfe vor, beschreibt, wie alte Rituale und modernes Leben miteinander harmonieren, und besucht die Kraftorte, an denen diese Frauen ihre unbändige Stärke aus der einzigartigen Natur Islands schöpfen.

Moderiert von Anne Alfen, diskutiert das “Literarische Quartett” unter anderem mit der Gründerin der Stiftung „Stark im Alter“ Annette Stegger, der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Asbach Susanne Christ sowie dem weitgereisten Naturwissenschaftler Dr. Jörg Rieche im Siebengebirgsmuseum Königswinter, Kellerstraße 16, über das Buch. Das Publikum darf sich ebenfalls rege in die Gespräche einbringen – gute Unterhaltung garantiert!