Festveranstaltungen wie Weinfeste, Schützenfeste oder Volksfeste bleiben bis 31. Dezember 2020 untersagt.

Veranstaltung hinzufügen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„DIE RHEINGRÄFIN LÄDT EIN“ – THEATER

29. Mai 2021 @ 19:00

- 18,50 Euro

Buch und Regie: Sabine Fringes – ein Auftragswerk der Stadt Bad Honnef

Sie waren Pioniere ihrer Zeit und prägten das kulturelle Leben im Rheinland: Hermann Schaaffhausen und Sibylle Mertens-Schaaffhausen. Die beiden gehörten zu der weit verzweigten rheinischen Familie, die in Köln das Schaaffhausensche Bankhaus besaß. Hermann Schaaffhausen gilt heute als Mitbegründer der Anthropologie. Seine Großcousine Sibylle Mertens-Schaaffhau-sen zählte zu den gebildetsten Frauen ihrer Zeit. Der Salon der Wahlbonnerin aus Köln mit dem Spitznamen „die Rheingräfin“ war berühmt – und zog Zeitgenossen wie Ferdinand Franz Wallraf, Annette von Droste-Hülshoff und Johanna und Adele Schopenhauer an.Mit einem theatralischen Abend im herrschaftlichen Anwesen der Villa Schaaffhausen wird die Erinnerung an die beiden wieder lebendig.

Eintritt: 18,50 Euro, ermäßigt 15,00 Euro

Tickets erhältlich über die Vorverkaufsstellen von BonnTicket oder online.

Veranstalter: Stadt Bad Honnef; Kooperations-partner: Bürgerverein Bondorf-Rommersdorf e.V.

Details

Datum:
29. Mai 2021
Zeit:
19:00
Eintritt:
18,50 Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Villa Schaaffhausen
Schaaffhausenstraße 5
Bad Honnef,
+ Google Karte anzeigen

Details

Datum:
29. Mai 2021
Zeit:
19:00
Eintritt:
18,50 Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Villa Schaaffhausen
Schaaffhausenstraße 5
Bad Honnef,
+ Google Karte anzeigen