Einzelne Veranstaltungen im Freien sind unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wieder gestattet.

Großveranstaltungen bleiben bis 31.08.2020 verboten.

Veranstaltung hinzufügen

Abmelden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alles außer Beethoven

24. April @ 20:00

- € 19,00

ACHTUNG DIESE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT. BITTE WENDEN SIE SICH DIREKT AN DEN VERANSTALTER.

Rafael Lipstein, Klavier
Johann Sebastian Bach: Toccata c-moll, BWV 911, Fréderic Chopin: Barcarole, op. 60, Isaac M.F. Albéniz: Navarra, Alexander Scriabin: Sonate Nr. 3, op. 23

Von der Presse wird der 1995 geborene Rafael Lipstein als „Ausnahmetalent und Nachwuchspianist mit großartiger Virtuosität und einer bemerkenswerten Ausstrahlung“ beschrieben. Sein musikalisches Einfühlungsvermögen und seine Liebe zu klanglicher Magie werden in seinen Interpretationen spürbar. Zunächst unterrichtete ihn sein argentinischer Vater, der heute noch ein wichtiger musikalischer Mentor ist. Ab 2010 studierte er als Jungstudent von Prof. Pavel Gililov an der Musikhochschule Köln. 2013 machte er Abitur und setzte sein Studium bei Pavel Gililov an der Universität Mozarteum in Salzburg fort. Die Zusammenarbeit mit renommierten Musikern wie Emanuel Ax, Mischa Maisky, Arie Vardi und Jacques Rouvier ergänzen seine Ausbildung. Insgesamt wurde er mit mehr als 25 nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Eintrittspreis: 19,00 €, ermäßigt:10.00 €