Dankmedaille der Stadt Bad Honnef für Stefan Besgen

Während des Dreikönigsfrühschoppens, der traditionell am Anfang des Jahres vom Rommersdorf-Bondorfer Bürgerverein ausgerichtet wird, erhielt Stefan Besgen aus den Händen von Bürgermeister Otto Neuhoff die Dankmedaille für Traditionspflege und Bürgerengagement für seine vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten.

Er ist engagiert im Pfarrausschuss von Sankt Marien Rhöndorf. Im Rommersdorf-Bondorfer Bürgerverein, für die Bürgerschaft in Rhöndorf und Mitglied im Tambourcorps TV Eiche. Bürgermeister Otto Neuhoff betonte, dass Stefan Besgen maßgeblich zum Zusammenhalt, zur Belebung in den Stadtteilen und zu einem guten Ortsgeist beitrage.

Hilfsbereitschaft und Nachbarschaftshilfe sind für ihn selbstverständlich.

Die Ehrung wurde nachgeholt. Ursprünglich sollte sie beim Festival der Lebensfreude im vergangenen Sommer erfolgen, aber da konnte Stefan Besgen nicht dabei sein, weil er für die Organisation des Pfarrfestes in Rhöndorf eingespannt gewesen war.

Bürgermeister Otto Neuhoff betonte, wie bedeutsam für unsere Gesellschaft bürgerschaftliches Engagement ist.

Foto Thomas Scheben: Stefan Besgen (links) erhielt die Dankmedaille für Bürgerengagement und Traditionspflege überreicht von Bürgermeister Otto Neuhoff.