Coronabedingtes Hygienekonzept der Stadtbücherei

Seit dem 21. April hat die Stadtbücherei wieder geöffnet. Allerdings gibt es ein paar Regeln zur Benutzung gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW:

  • Maximal 10 Kunden können die Bücherei gleichzeitig für die Dauer von bis zu 30 Minuten besuchen.
  • Es stehen insgesamt 10 Körbe zur Verfügung.
  • Die Bücherei kann nur mit Mundschutz betreten werden.
  • Desinfektionsmittel für Hände und Körbe stehen im Eingangsbereich bereit.
  • Die Thekenarbeitsplätze sind mit Schutzwänden ausgestattet, es gibt Wartemarkierungen auf dem Boden.
  • Vorübergehend kann nur einer der drei PC-Arbeitsplätzen auf der Empore  für maximal 30 Minuten pro Kunde genutzt werden. Die kleine Kaffeebar steht derzeit nicht zur Verfügung.
Beim Betreten der Stadtbücherei muss jeder Besucher bis auf weiteres einen der bereitgestellten Körbe nutzen. Es dürfen maximal zehn Besucher gleichzeitig und jeweils für maximal 30 Minuten die Stadtbücherei betreten.

Beim Betreten der Stadtbücherei muss jeder Besucher bis auf weiteres einen der bereitgestellten Körbe nutzen. Es dürfen maximal zehn Besucher gleichzeitig und jeweils für maximal 30 Minuten die Stadtbücherei betreten.