Bekanntmachung über die Wahl zur Seniorenvertretung Hier: Aufruf zur Kandidatur für die Wahl zur Seniorenvertretung

Stadt Bad Honnef

Der Bürgermeister

 

Bekanntmachung über die Wahl zur Seniorenvertretung

Hier: Aufruf zur Kandidatur für die Wahl zur Seniorenvertretung

 

Die Wahl der Seniorenvertretung der Stadt Bad Honnef findet am Donnerstag, den 5. Mai 2022 in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr im Rathaus der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef, statt.

 

Wählbar sind Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bad Honnef, die am Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit drei Monaten im Stadtgebiet ihre Wohnung, bei mehreren Wohnungen ihre Hauptwohnung haben sowie nicht von der Wahlberechtigung ausgeschlossen sind.

Nicht wählbar sind Bedienstete der Stadt Bad Honnef und Mitglieder des Rates der Stadt Bad Honnef (§ 5 der Satzung).

Gemäß § 6 der  Satzung  fordert  die  Stadt  Bad Honnef  hiermit zur Einreichung von Wahlvorschlägen auf.

 

  1. Wahlvorschläge können nur von einzelnen Wahlberechtigten auf bereitgestellten Formblättern eingereicht werden.
  2. Jeder Wahlvorschlag darf nur eine Kandidatin/einen Kandidaten enthalten. Der Wahlvorschlag muss Familiennamen, Vornamen, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum, Geburtsort, Beruf, Wohnung und Wohnort der Hauptwohnung angeben. In einen Wahlvorschlag darf nur aufgenommen werden, wer seine Zustimmung schriftlich erteilt hat; die Zustimmung ist unwiderruflich. Der Wahlvorschlag ist in Block- oder Maschinenschrift in lateinischen Buchstaben abzufassen.
  3. Der Wahlvorschlag muss die Zustimmungserklärung der Kandidatin/des Kandidaten und die Bescheinigung der Wählbarkeit enthalten.
  4. Der Wahlvorschlag muss durch die Unterschrift von mindestens 10 Wahlberechtigten unterstützt sein. Unterschriften sind eigenhändig und handschriftlich abzugeben. Jede wahlberechtigte Person darf mit ihrer Unterschrift mehrere Wahlvorschläge unterstützen. Die Unterzeichnenden müssen in Block- oder Maschinenschrift Familienname, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift der Hauptwohnung angeben. Für die Unterstützungsunterschriften sind die Formblätter zu verwenden, die die Wahlleitung bereithält. Wahlvorschläge können vom Tage der Aufforderung an bis zum 48. Tag vor der Wahl (18. März 2022), 18.00 Uhr, bei der Wahlleitung eingereicht werden.
  5. Mängel in den Wahlvorschlägen können bis zum Ablauf der Einreichungsfrist beseitigt werden.

 

Fragen zur Seniorenvertretung der Stadt Bad Honnef sowie zur Kandidatur und Wahl beantwortet die Wahlleiterin, die Seniorenbeauftragte der Stadt Bad Honnef, Iris Schwarz, Tel. 02224/184-140 oder per E-Mail: iris.schwarz@bad-honnef.de.

 

Das Formblatt zur Kandidatur für die Wahl zur Seniorenvertretung ist nachstehend abgedruckt. Es ist im Internet unter www.bad-honnef.de eingestellt und erhältlich im Rathaus der Stadt Bad Honnef sowie in der Außenstelle, Bürgerbüro Aegidienberg, Aegidiusplatz 10, 53604 Bad Honnef.

 

Bad Honnef, den 12. Januar 2022

Iris Schwarz

Wahlleiterin zur Wahl der Seniorenvertretung der Stadt Bad Honnef

Wahlvorschlag Formblatt