Bekanntmachung

Stadt Bad Honnef

Der Bürgermeister

 

Bekanntmachung 

Bauleitplanung der Stadt Bad Honnef: 

  1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4 „Hauptstraße/ Am Saynschen Hof“

– Aufhebung des Satzungsbeschlusses

– Einstellung des Verfahrens

Der Rat der Stadt Bad Honnef hat am 10.10.2019 folgende gefasst:

  1. „Der Satzungsbeschluss gemäß 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) zur 12. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4 ‛Hauptstraße/ Am Saynschen Hof‛ (Beschluss Nr. 488/09 vom 12.02.2009) wird aufgehoben.“
  2. „Das Verfahren zur Aufstellung der 12. Änderung des Bebauungsplanes 4 ‛Hauptstraße/ Am Saynschen Hof‛ wird eingestellt.“

Die Aufhebung des Satzungsbeschlusses wird erforderlich, da die städtebaulichen Zielsetzungen der 12. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4 ‛Hauptstraße/ Am Saynschen Hof‛ durch den Beschluss des Integrierten Handlungskonzeptes (InHK) und die räumlichen Entwicklungsziele des damit verbundenen Masterplanes überholt sind.

Das Plangebiet ist im beigefügten Übersichtsplan dargestellt.

 

Bekanntmachungsanordnung

Der oben genannte Beschluss wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Bad Honnef den 21.11.2019

Otto Neuhoff

Bürgermeister

 

Die vorstehende Bekanntmachung ist zusätzlich auf der Internetseite der Stadt Bad

Honnef unter www.bad-honnef.de, Rubrik „Bekanntmachungen“ veröffentlicht.

Die Unterlagen zur öffentlichen Auslegung sind auch auf der Internetseite der Stadt Bad Honnef unter www.bad-honnef.de, Rubrik „Planen, Bauen & Umwelt“ / „Beteiligungsverfahren zur Stadtplanung“ veröffentlicht.