Baumfällungen im Stadtgebiet Bad Honnef

Mitarbeiter des Bau- und Betriebshofes der Stadt Bad Honnef werden in den kommenden Wochen vereinzelt Bäume im Stadtgebiet fällen müssen. Konkret handelt es sich hierbei um Bäume auf der Insel Grafenwerth, im Reitersdorfer Park, im Stadtgarten und an verschiedenen Straßen. Die Bäume weisen Schadbilder auf, die noch auf die lang anhaltende Trockenheit im vergangenen Jahr zurückzuführen sind. Daher mussten sie im Rahmen der laufenden Baumkontrolle als nicht mehr standsicher bewertet werden. Die Fällmaßnahmen dienen der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit in den betroffenen Bereichen. Während der Arbeiten kann der Verkehr kurzzeitig behindert werden.