Am 06.12.2019: Die Innenstadt lädt zum Late Night Shopping ein

Premiere für den „Red Carpet“: Schutzengelwerkstatt, Glühweinausschank, Rabattaktionen, Schmuck- und Filmschau, Weihnachts-DJ, Sektempfang und noch einiges mehr: Am 6. Dezember 2019 rollen 34 Geschäfte in der Bad Honnefer Innenstadt von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr buchstäblich den roten Teppich für ihre Besucherinnen und Besucher aus und laden zu einem bunten Abend mit verschiedenen Events ein.

Rabatte werden erwürfelt, Weihnachtsüberraschungen verteilt, eine Kakaobar aufgestellt, der Schmiedepunsch heiß gemacht, Freikarten für die Dragons verlost und vieles mehr. Aber nicht nur die Geschäfte wissen viel zu bieten: In gemütlicher Atmosphäre können Besucherinnen und Besucher bei Weihnachtsmusik über die Hauptstraße schlendern, für einen Plausch beim Nikolaus der BHAG (alias PräsenteKlaus) verweilen, sich im Kaminzimmer aufwärmen oder eine kleine Köstlichkeit aus dem Kiezfahrrad fischen.

Auf Initiative von Bianca Erning (hairSTOP) ist die Idee dieses bunten „späten Einkaufsbummels“ in Kooperation mit der Stadt Bad Honnef auf die Bahn gebracht worden. „Es ist toll, dass so viele Geschäfte beim Red Carpet dabei sind. Mit so viel Zuspruch habe ich nicht gerechnet“, so die Initiatorin. „Besonders freue ich mich, dass die Wirtschaftsförderung der Stadt mit so viel Engagement und Unterstützung dabei ist. Das hat das Event erst möglich gemacht.“ Auch die Werbegemeinschaft der Innenstadt, das Centrum unterstützt die Initiative und lädt mit ein. „Dass alle Parteien an einem Strang ziehen ist großartig. Alle sind mit echter Freude dabei und so macht es gleich doppelt so viel Spaß“, sagt Bianca Erning.

Also, sich am 6. Dezember 2019 aufmachen, in die Innenstadt kommen, dem roten Teppich folgen und schöne Momente genießen.

Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Honnef, Miriam Brackelsberg, Telefon 02224/184-107, E-Mail .