Pflegeeltern

Wenn Kinder für einen gewissen Zeitraum oder auf Dauer nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können, bieten Pflegeeltern eine wichtige Alternative zur Heimerziehung. Das Zusammenleben mit einem Pflegekind kann eine große Bereicherung sein, gleichermaßen jedoch auch eine Herausforderung.

Trauen Sie sich zu, ein fremdes Kind aufzunehmen? Sind sie flexibel und belastbar?
Sind sie offen für neue Erfahrungen? Sind sie tolerant und bereit, sowohl mit den leiblichen Eltern des Pflegekindes, als auch mit dem Jugendamt zusammen zu arbeiten?

Wir suchen Menschen, die sich als Pflegeeltern bei uns bewerben und / oder sich zu Pflegeeltern qualifizieren möchten.
Melden Sie sich gerne bei uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Pflegekinderdienst
Teschow, Tanja
Telefon 02224/184-269
Fax 02224/184-4269
Mail
Zimmer 125

Synonyme bitte hier eingeben. Sie sind auf der Seite nicht sichtbar. Sondern nur für die Suchfunktion