Gewerbeummeldung

Der Wechsel der Betriebsstätte innerhalb des Stadtgebietes Bad Honnef sowie der Wechsel des Gegenstandes des Gewerbes oder eine Ausdehnung des Waren- und Leistungsangebotes über die bisher gemeldeten Waren und Leistungen hinaus ist der Stadtverwaltung Bad Honnef, Bereich Gewerbeangelegenheiten, anzuzeigen (Anzeige: siehe Formulare)

Benötigte Unterlagen:

 

  • gesetzlich vorgeschriebener Vordruck zur Anzeige einer Ummeldung, vollständig und gut lesbar maschinell oder in Druckbuchstaben ausgefüllt. (Vordruck Anlage 2)
  • Handelt es sich um eine handelsregisterlich eingetragene Firma (zum Beispiel GmbH, oHG, AG) ist zusätzlich ein Handelsregisterauszug des für Ihre Betriebsstätte zuständigen Amtsgerichts vorzulegen. www.ag-siegburg.nrw.de
  • Bei handwerklichen Tätigkeiten ist zusätzlich eine Eintragung der Handwerkskammer (Handwerksrolle) vorzulegen. Telefon 02 21 / 2 02 20, Internet: www.hwk-koeln.de
  • Die für die gewerbliche Tätigkeit erforderliche Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Gewerbetreibenden)
  • Personalausweis bzw. bei schriftlicher Beantragung Kopie des Personalausweises
  • Der Bevollmächtigte muss die Kopie des Personalausweises des Gewerbetreibenden sowie eine von diesem ausgestellte Vollmacht vorlegen, die den Bevollmächtigten ermächtigt, die gewünschte Gewerbeummeldung zu erstatten.

Bearbeitungskosten:

  • für natürliche Personen und vertretungsberechtigte Gesellschafter von Personengesellschaften

Gebühr: 26,00 €

  • für juristische Personen, auch wenn sie vertretungsberechtigte Gesellschafter von Personengesellschaften sind

Gebühr: 33,00 €

  • für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter bei juristischen Personen
    Gebühr: 13,00 €

Ansprechpartner:

Herr Markus Bildstein

Telefon: 02224/184-154

E-Mai:

Gewerbe